Modul Anlagenbuchhaltung

Die Anlagenbuchhaltung erlaubt Ihnen die Erfassung von Anlagedaten sowie die Berechnung der Abschreibungen nach verschiedenen Methoden.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit zur Erstellung eines Anlagespiegels, der Definition von Teilzugängen und Teilabgängen sowie Sonderabschreibungen und der Erstellung eines Anlageverzeichnisses.

Neben dem vorgenannten stehen Ihnen auch noch verschiedene Auswertungsmöglichkeiten zur Verfügung. Für die Abschreibungen können Sie sich einen Buchungsstapel erstellen lassen.

Maske der Anlagenbuchhaltung Auflistung der Abschreibungen  Beipielliste des Anlagespiegels Beispielliste des Anlagenverzeichnisses Maske zum Bearbeiten der Abschreibungen